Neurologie / Psychiatrie

Die Neurologie (Neuron, griechisch: der Nerv; logos, griechisch: das Wort, die Lehre) ist die Lehre von den Erkrankungen des Nervensystems.

 

Die Grenze zur Psychiatrie ist teilweise fließend. In Deutschland ist die Neurologie als ein Teilgebiet aus der Inneren Medizin hervorgegangen.

 

Erkrankungen, die durch Neurologen diagnostiziert und behandelt werden, betreffen das Zentralnervensystem, also Gehirn und Rückenmark, deren Umgebungsstrukturen und blutversorgende Gefäße sowie das vegetative Nervensystem. Darüber hinaus gehören Erkrankungen des peripheren Nervensystems der Arme und Beine einschließlich dessen Verbindungsstrukturen zu den Muskeln und Muskelerkrankungen zum Fachgebiet der Neurologie.

Spezialgebiete aus dem Fachbereich Neurologie
  • Cerebrovaskuläre Erkrankungen (z. B. Schlaganfall)
  • Abklärung auch komplizierter Gefäßerkrankungen der hirnversorgenden Gefäße mittels Ultraschall (Dissektionen, Gefäßentzündungen, Gefäßmissbildungen)
  • Migräne, Cluster-Kopfschmerz und andere Kopf- und Gesichtsschmerzen
  • Abklärung von nicht erholsamem Schlaf (inkl. Screening bei V. a. schlafbezogene Atmungsstörungen)
Vorsorgeuntersuchungen
  • Schlaganfallrisiko
  • Demenzrisiko
Schwerpunkte aus dem Fachbereich Psychiatrie
  • Depression
  • organische psychische Störungen
  • Demenzerkrankungen
  • paranoid-halluzinatorische Psychosen
  • bipolare affektive Psychosen
  • Angsterkrankungen
  • Abklärung von nicht erholsamem Schlaf
Weitere Schwerpunkte
  • Abklärung peripherer Nervenerkrankungen und Nervenwurzelläsionen (Engpasssyndrome: z. B. Karpaltunnelsyndrom; Polyneuropathie, Bandscheibenvorfall), auch ausführliche elektrophysiologische Diagnostik bei unklaren Fällen
  • Bewegungsstörungen (z. B. Parkinson Erkrankung, Tremor, Restless-Legs-Syndrom)
  • Epilepsie
  • Gangstörungen
  • Hirnleistungsstörungen bei Demenzen
  • Multiple Sklerose
  • Neuroborreliose
  • Neuroimmunologische Krankheitsbilder (z. B. Myasthenia gravis, Guillain-Barré-Syndrom)
  • Schwindelabklärung

Darüber hinaus behandeln wir das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen.

Sprechstunden

 

Sprechzeiten Dr. Ulrich:   

Montag 08:00 bis 11:00 Uhr        
Dienstag 08:30 bis

11:30 Uhr

 

13:30

bis

17:30 Uhr
Mittwoch 08:00 bis 12:00 Uhr        
Donnerstag         13:30  bis 16:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 11:30 Uhr        
 
 
Hier finden Sie uns!

Der Fachbereich Neurologie/Psychiatrie des MVZ am CaritasKlinikum Saarbrücken St. Theresia befindet sich im 3. OG, Eingangsgebäude des CaritasKlinikums Saarbrücken St. Theresia, Rheinstraße 2, 66113 Saarbrücken (Rastpfuhl).

 

Die Praxis ist barrierefrei erreichbar.

 

Direkt benachbart kann im Parkhaus des CaritasKlinikums Saarbrücken St. Theresia gegen ein Entgelt geparkt werden.